„Ein Schriftsteller ist ein Dienstleister“

„Ein Schriftsteller ist ein Dienstleister“ (21/12/2008)Interview: Walter Buckl

erschienen/erscheint bei:

Donaukurier, 30.12.08

Interview (Kompletter Text)

Vergnügen dabei haben.

Was entdecken Sie dabei?

Ich lerne zum Beispiel, daß Stellen in den