Menü öffnen
Menü schließen





english version



Matthias Politycki Radio
 Hörbücher   Jenseitsnovelle   ausgewählte Pressestimmen

ausgewählte Pressestimmen

Jenseitsnovelle


"Das Hörbuch ist hochwertig aufgemacht. Dank den beiden ausgezeichneten Sprechern erweist es sich als eine sehr attraktive Alternative zur Print-Version; ob man die Novelle hören oder lesen möchte: Es handelt sich um ein ausgesprochen eigenwilliges Stück Literatur, das man sich definitiv gönnen sollte."
       (Regina Károlyi, Media-Mania.de, 14/12/10)

„Zum Glück hat sich Politycki entschieden, diese komplexe und verstörende Novelle in schlichter Schönheit im Wechsel mit der Schauspielerin Nina Petri zu lesen. Das macht das Hörbuch strukturiert, bringt Ruhe in die unglaublich lebendige Geschichte von Liebe, Verrat und Tod. Traumhaft schön bis zur letzten Minute.“
     (hörBücher, Ausgabe 4/2010, http://www.buecher-magazin.de)

„Verstörend schön – (...), kann da das Hörbuch überhaupt noch punkten? Durchaus. Die Aufsplittung Autor – Sprecherin (Nina Petri) bereichert diesen vielschichtigen Text um eine Geisterstimme und dimensioniert ihn noch einmal neu.“
     (Jens Sparschuh, Tagesspiegel, 30/5/10)

Aktuell
Link zu 'Schrecklich schön und weit und wild'
Link zu Gedichte
 
Nächster Termin
10/01/2019
19:00 Uhr
Schleswig
Schrecklich schön und weit und wild & Sämtliche Gedichte 2017-1987